Offene Gärten im Oderbruch
HOME GÄRTEN UND LAGEPLAN IMPRESSIONEN KONTAKT
 

Liebe Gartenfreunde,


auch in diesem Jahr laden wir Sie zu einer Gartentour ins Oderbruch ein.

Fahren Sie über Deiche und durch Baumalleen zu den Dörfern und weit verstreuten Loosehöfen, die das Landschaftsbild des Oderbruches prägen.
Lassen Sie sich von ländlichen Gärten mit ihren Buchsbaumrabatten, Kräuter- und Gemüsebeeten bezaubern. Öffnen Sie Hoftore, um das Geheimnis der geschützten Innenhöfe zu lüften. Informieren Sie sich über Mulchen und Permakultur.
Die Gärten des Oderbruchs sind so unterschiedlich wie ihre Besitzer. Gemeinsam aber ist ihnen der faszinierende Ausblick über den Gartenzaun in die Weite der Landschaft.
Kommen Sie, und schauen Sie selbst! Die Eigentümer der Gärten freuen sich auf Ihren Besuch, Ihr Interesse, auf Gespräche und Erfahrungsaustausch mit Ihnen.

 
 

OFFENE GÄRTEN IM ODERBRUCH 10. und 11. Juni 2017

 

Öffnungszeiten: 11-18 Uhr

Begleitende Veranstaltungen:

Volkslieder-Mitsingkonzert
in der Malche unter Dr. Baugatz, Kerstenbrucher Liedertafel

Samstag, 10. Juni, 18:30 Uhr,
Garten 4, Missionshaus Malche, Bad Freienwalde

Hofkonzert mit TRIO SCHO/Odessa EXPRESS
Samstag, 10. Juni 18:30 Uhr
Hoffest am Lagerfeuer
Garten 14, Teresenhof, Gusow

Kräuterführungen
Samstag, 10. Juni, 14:00 Uhr und
Sonntag, 11. Juni, 14:00 Uhr
Garten 7, Hessheimer, Groß-Neuendorf

Konzert Fahlberg Chor
Samstag, 10. Juni 16:00 Uhr.
Ausstellungseröffnung "Traumzeit"
Garten 1, Haus der Naturpflege, Bad Freienwalde

Eintritt:

frei

Faltblätter:

Faltblätter mit Gärten und Lageplan können ab 22. April in allen
Touristikinformationsbüros des Oderbruches abgeholt werden.

Allgemeines:

Bitte, liebe Gäste, bedenken Sie immer, dass Sie private Gärten betreten, der Besuch erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte achten Sie auf die Wege und leinen Sie ihre Hunde an.

Besuche von Gruppen über 10 Personen sind nur nach rechtzeitiger Vorabfrage
ausschließlich per E-Mail möglich: info@odergaerten.de;

 

Wir bitten um Spenden zur Unterstützung unseres Projektes.
(dafür finden Sie in den Gärten Gläser, Dosen und Büchsen aller Art)

 

 

Wir danken für Förderung und Unterstützung:

   Bund Kreisverband Märkisch-Oderland    Gemeinde Letschin   

Landschaftspflegeverband Mittlere Oder

Michael Rubin, Ziegenhof Zollbrücke    TASTOMAT GmbH Eggersdorf    Stiftung Odernbruch


• Mario Dehn Autofit-Meisterwerkstatt, Letschin
• Bund Kreisverband Märkisch-Oderland, Bund Landesverband Brandenburg
• Gemeinde Letschin
• Landschaftspflegeverband Mittlere Oder,
Deutscher Verband für Landschaftspflege
• Michael Rubin/Ziegenhof Zollbrücke
• TASTOMAT GmbH Eggersdorf
• Stiftung Oderbruch, Wriezen
• reine Leinölfarben, Potsdam

Veranstalter:

Initiative “Offene Gärten im Oderbruch“
Kontakt: Susanne Stapff, Gabriela von Oettingen, Telefon: 0 30/920 474 91
e-Mail: info@odergaerten.de

   

 

<<< zurück zum Seitenanfang