Offene Gärten im Oderbruch
ZURÜCK ZU GÄRTEN UND LAGEPLAN
 

Missionshaus Malche

Sitz des 1898 innerhalb der christlichen Kirche gegründeten freien Bildungswerkes „Malche“ im Malchetal. Die Gebäude umgibt ein weiträumiger Garten, der von den Bewohnern liebevoll gepflegt wird. Zahlreiche alte Obstbäume, Staudenbeete und ein kleiner, von Rabatten eingefasster Bachlauf schmücken eine große Wiese. Sitzplätze laden zum Verweilen ein und bieten einen Blick auf das malerische Kirchlein.

 

 

<<< www.malche.net

 

<<< zurück zu Gärten und Lageplan